API

Übersicht

Das Portal verfügt über eine Programmierschnittelle („Application Programming Interface“, kurz API), die den Standard Open311 GeoReport v2 vollständig implementiert. Darüber hinaus unterstützt die API Erweiterungen nach dem Standard CitySDK Smart Participation (außer Mehrsprachigkeit und Objektklassen).
Über die API kann lesend auf vorhandene Meldungen zugegriffen werden. Um einen API-Key und damit einen Schreibzugriff zu erhalten, melden Sie sich bitte bei den technischen Betreuern.
Um die gesamte Funktionalität des Portals abzubilden, wurden – mit Abwärtskompatibilität zu beiden Standards – zusätzliche Erweiterungen implementiert (kommentieren, abstimmen, editieren etc.) und mit den Entwickler-Communities beider vorgenannter Standards abgestimmt.

Einstieg

Eine Übersicht über die Eigenschaften der API („Service Discovery“) finden Sie unter der folgenden Adresse: https://geo.sv.rostock.de/citysdk/discovery.json.

Anwendungen

Verschiedene Anwendungen greifen bereits produktiv auf die API zu:

PPC GeoReporter

Prüf- und Protokollclient der Hansestadt Rostock (als mobile Web-Anwendung) GeoReporter der Stadt Bloomington (Indiana) in den Vereinigten Staaten von Amerika (als App verfügbar für Android und iOS)