Meldungen

problem, PROCESSED #37143 Gehweg/Radweg/Straße – Wildwuchs – 06.06.2018

Beschreibung
Verbotsschild ist nicht mehr zu erkennen.
Status
gelöst (seit 12.03.2020), aktuell bei Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege
Statusinformation
Danke für Ihren Hinweis. Die notwendigen Pflegearbeiten wurden am 10.03.2020 abgeschlossen.

idea, IN_PROCESS #37022 Fußgänger – Bordstein absenken – 01.06.2018

Beschreibung
In der Etkar-Andre-Straße fehlt auf einer Länge von ca. 250m der Gehweg. Es gibt in der Straße mehrere Schulen und Kindergärten. Die Kinder sind gezwungen, an der unübersichtlichen Kreuzung E.-Andre-Str./W.-Stöcker-Str. sowie vor ihrer Einrichtung die Straße zu überqueren. Die Sicht wird dabei durch die parkenden Autos zusätzlich verschlechtert. Insbesondere im morgendlichen Berufsverkehr und in der dunklen Jahreszeit ein enormes Gefahrenpotenzial. Folgende Vorschläge:1. durchgängiger Gehweg auf beiden Straßenseiten2. insbesondere in der dunklen Jahreszeit Schülerlotsen einsetzen (z. B. Polizisten im Rahmen der Ausbildung)3. ggf. die E.-Andre-Str. zu einer Einbahnstraße machen, um das Verkehrsaufkommen zu beruhigen (aktuell muss der Gegenverkehr über den Gehweg fahren, wo gleichzeitig Kindergarten- und Schulkinder laufen)
Status
in Bearbeitung (seit 07.05.2019), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen

problem, IN_PROCESS #36996 Gehweg/Radweg/Straße – bauliche Gefahrenstelle – 31.05.2018

Beschreibung
Wie in dem anderen Eintrag erläutert, liegt der schmale Radstreifen auf der Fahrbahn. Vor allem in der Kurve hält kein Autofahrer den notwendigen Sicherheitsabstand von 1,5m zum Radfahrer. Die Markierung stellt dabei eher die Gefahr dar, da dadurch scheinbar legitimiert ist, dicht am Radfahrer vorbei zu fahren. Ich erlebe täglich dort lebensgefährliche Situationen, z. B. Das Schneiden (siehe Foto). Überholt ein Auto mit Anhänger, kann man sich nur über den Radstreifen retten. Aber dort stehen Poller... Ohne diese würden die PKW Fahrer direkt über den Fußweg abkürzen. Der Radfahrer sitzt sozusagen in der Falle. Die ganze Anlage muss insofern geändert werden, als dass die Poller Fußgänger und Radfahrer von der Straße trennen. In einem ähnlichen Beitrag wurde ein sehr guter Vorschlag unterbreitet, den ich um den zwingenden Aufbau von massiven Begrenzungen (Poller, Leitplanke o. ä.) ergänzen möchte, die Straße (Nutzung für PKW) und Radweg und Fußweg trennen.Aktuell sind dort auch große Pflanzen, die es dem Radfahrer zusätzlich schwer machen. Es muss doch nicht erst etwas passieren.Außerdem sei mir erlaubt, eine Aufpflasterung mit Zebrastreifen in der S-Kurve anzuregen, am besten auf Höhe der Kita. Dort hetzen Eltern, Oma und Opa mit Kleinstkindern über die Straße. 30 km/h könnten damit erzwungen werden.Danke.
Status
in Bearbeitung (seit 07.05.2019), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen

problem, IN_PROCESS #36956 Öffentliches Grün/Spielplatz – Grünanlage ungepflegt – 29.05.2018

Beschreibung
Sehr geehrte Damen und Herren,durch Gartenfreunde der Gartenanlagen „Uns Gorden“ und „Wiesengrund“ wird seit geraumer Zeit das Grün neben der KGA Wiesengrund zur illegalen Entsorgung von Gartenabfällen, Rasenschnitt, Müll usw. benutzt! Einen Gartenfreund der KGA "Wiesengrund" auf die rechtmäßigkeit dieser Art der Entsorgung gefragt, wurde mir geantwortet, das der Vorstand das so genehmigt hat.Es kann doch so nicht sein das Gartenfreunde, eigentlich naturverbunden einen solchen Frevel an der Natur begehen dürfen.Ich bin der Meinung das das geahndet werden muss. Anbei ein Bild der Verwüstung dieses Geländes.Mit freundlichen GrüßenBrucken
Status
in Bearbeitung (seit 06.06.2018), aktuell bei Kataster-, Vermessungs- und Liegenschaftsamt
Statusinformation
Danke für Ihren Hinweis. Wir werden den Sachverhalt entsprechend unserer personellen und zeitlichen Möglichkeiten umgehend prüfen.

problem, IN_PROCESS #36704 Gehweg/Radweg/Straße – bauliche Gefahrenstelle – 16.05.2018

Beschreibung
Auf dem Radweg in der Kurve Steinstrasse/Wallstrasse befindet sich ein Schachtdeckel. Zwischen Schachtdeckel und Fahrbahnniveau befindet sich ein anscheinend durch den Einbau des Deckels verursachten ca. 15 cm breiter Streifen rund um den Deckel, der ca. 4 cm tiefer ist als der Deckel und das Fahrbahnniveau. Da dies genau in der Kurve auf dem Radweg ist, besteht hier erhöhte Unfallgefahr. Diese ließe sich sicherlich durch einfaches Ausgiessen mit Asphalt o.ä. schnell und nachhaltig beheben.
Status
in Bearbeitung (seit 08.06.2018), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen
Statusinformation
Im Zuge des Umbaues des Knoten Steinstr. /Ernst-Barlach-Str. erfolgt ebenfalls die Deckenerneuerung der Steinstraße bis zum Steintor. Der Mangel wird im Zuge der Baumaßnahme behoben. Die Deckenerneuerung erfolgt im Mai 2019.

problem, IN_PROCESS #36405 Gehweg/Radweg/Straße – bauliche Gefahrenstelle – 26.04.2018

Beschreibung
Durch die Wurzeln ist der Asphalt an mehreren Stellen nach oben gedrückt worden und bildet für bergab fahrende Radler ein hohes Sicherheitsrisiko!
Status
in Bearbeitung (seit 26.04.2018), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen
Statusinformation
Erneut Auftrag übergeben an Bauhof am 13.03.19 !

problem, IN_PROCESS #36261 Gehweg/Radweg/Straße – Beschilderung/Markierung schadhaft – 21.04.2018

Beschreibung
Die Markierung ist verblast,warum wird sie nicht erneuert.Ich bezahle Unsummen an Steuern,und Platzsparendes Parken ist in dieser Gesellschaft nicht möglich.Ich hoffe Sie machen neue Markierungen.Sie waren mal vorhanden.Geld ist genug im Steurtopf!
Status
in Bearbeitung (seit 07.05.2019), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen

idea, IN_PROCESS #36113 Wald – Spielplatz verändern – 16.04.2018

Beschreibung
Der Spielplatz wird sehr gerne von immer mehr Kindern genutzt.Er könnte aber deutlich schöner und auf besserem Stand sein. Links sind „nur“ zwei Schaukelpferde und ein Sandkasten. Hier wären Schaukeln, auch für Kleinkinder, und vielleicht was zum Klettern oder balancieren schön...Außerdem lässt die „Grünfläche“ zu wünschen übrig. Jeweils die Seiten zur Voßstraße sollten begrünt sein/werden. Damit die Kinder wenigstens auf dem Spielplatz nicht ständig Autos sehen müssen. Mal ganz abgesehen vom positiven Lufteffekt. Vielleicht auch ein essbare Strauchpflanze wie Johannesbeere, falls sowas gesetzlich erlaubt ist.
Status
in Bearbeitung (seit 19.04.2018), aktuell bei Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege
Statusinformation
Vielen Dank für ihren Hinweis/ Idee. Der Vorgang wurde an die dafür zuständige Abteilung weiter geleitet,.

problem, IN_PROCESS #35890 Müll/Schmutz – Sondermüll – 10.04.2018

Beschreibung
KMT (Korrosionsschutz Marco Thiele)18069 RostockMöller-Voß-Weg 9Betriebsstätte Langenort18147 RostockLangenort 14"Sandstrahlen und Korrosionsschutz von Metallen und Kunststoffen"Ich bemerkte im hinteren Hallenbereich einen riesigen Haufen unsachgemäß gelagerter alter Farb- und Verdünnungsbehälter mit Resten alter Farbe sowie Verdünnung!(ca. 2000 Stück a 25l)Eine Tätigkeit ist jede Arbeit mit Stoffen, Gemischen oder Erzeugnissen, einschließlich Herstellung, Mischung, Ge- und Verbrauch, Lagerung, Aufbewahrung, Be- und Verarbeitung, Ab- und Umfüllung.Auch müssten die alten Behälter fachgerecht entsorgt werden und nicht jahrelang dort gelagert werden.Dieses wird dort sicherlich nicht eingehalten!Auch die Gefahrstoffverordnung ist in keiner Weise eingehalten!Ein zuständiger Mitarbeiter sollte vor Ort eine Kontrolle durchführen!
Status
in Bearbeitung (seit 12.04.2018), aktuell bei Amt für Umweltschutz
Statusinformation
Ihre Meldung wurde am 18.04.2018 vor Ort überprüft (siehe Foto)! Die Sonderabfälle werden in vorgeschriebenen ASP-Behältern von der Firma "ALBA" entsorgt!

problem, IN_PROCESS #35889 Müll/Schmutz – Bauabfall – 10.04.2018

Beschreibung
Ich bemerkte ca. 15 m hinter den Umkleidecontainern der Mitarbeiter (3 Stück) 20-25 BigBags mit gebrauchtem Sandstrahlgranulat!Es ist unsachgemäß und offen für die Umwelt in ca.15 m Entfernung vom Warnowufer abgelegt worden!Ein zuständiger Mitarbeiter sollte vor Ort eine Kontrolle durchführen!
Status
in Bearbeitung (seit 12.04.2018), aktuell bei Amt für Umweltschutz
Statusinformation
Ihre Meldung wurde am 18.04.2018 vor Ort überprüft (siehe Foto)!Die BigBags werden demnächst vom Firmeninhaber entsorgt!

problem, IN_PROCESS #35880 Öffentliches Grün/Spielplatz – Grünanlage ungepflegt – 10.04.2018

Beschreibung
Im Busch- bzw. Baumstreifen sind mehrere Todäste und Holzverschnitte seit längerem abgelagert bzw. hängen im Buschwerk - auch über Kopfhöhe. Auch ist das Buschstreifen durch Müll verdreckt.
Status
in Bearbeitung (seit 10.04.2018), aktuell bei Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege
Statusinformation
Entschuldigen Sie bitte die späte Abarbeitung. Durch Unwetterereignisse und Sofortmaßnahmen kam es bei der regulären Abarbeitung immer wieder zu Verzögerungen.Eine Abarbeitung ist in diesem Jahr geplant.

problem, IN_PROCESS #35776 Gehweg/Radweg/Straße – Gully schadhaft – 06.04.2018

Beschreibung
Vor der Pflegeeinrichtung ALEXA steht ständig Wasser. Wir bitten um Prüfung und Abhilfe. MfG OA/NW 2
Status
in Bearbeitung (seit 09.04.2018), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen
Statusinformation
Danke für Ihren Hinweis. Wir werden den Sachverhalt entsprechend unserer personellen und zeitlichen Möglichkeiten umgehend prüfen.

problem, IN_PROCESS #35469 Gehweg/Radweg/Straße – bauliche Gefahrenstelle – 22.03.2018

Beschreibung
Behinderte Personen kommen nicht ohne fremde Hilfe als Besucher oder Zuschauer auf den Sportplatz z.B. mit einem Rollstuhl/Rollator. Die Stufen müssen daher weg.
Status
in Bearbeitung (seit 22.03.2018), aktuell bei Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege
Statusinformation
Vielen Dank für den Hinweis.Der Ballspielplatz wird derzeit überplant und nächstes Jahr saniert. Die Zugänge werden barrierefrei gestaltet.

problem, PROCESSED #35155 Vandalismus/Schmiererei – Baum – 06.03.2018

Beschreibung
Guten Tag,an einem Baum vor den Häusern Tschaikowskistr. 3 -5 hängen zahlreiche Schuhe an den Ästen. (Festgeknotet über Schnürsenkel) Vielen Dank, wenn diese entfernt werden können - unsere Mülloptimierer kommen mit Ihrme Gerät dort leider nicht ran.
Status
gelöst (seit 10.03.2020), aktuell bei Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege
Statusinformation
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Schuhe werden bei der nächsten Kronenpflege ab 06/2020 mit entfernt.

idea, PROCESSED #34719 Fahrradverkehr – Beschilderung/Markierung ändern – 13.02.2018

Beschreibung
Der Radweg, der von der Händelstraße aus kommend seitlich neben dem Bordstein geführt wird, hört plötzlich auf. Stattdessen beginnt ein breiter Fußweg, sowie eine zweispurige Straße. Ein Übergang vom Radweg auf die Straße ist nicht gekennzeichnet, sodass Autofahrer (mit Tempo 50) hier keine dazustoßenden Radfahrer erwarten. Als Radfahrerin fühle ich mich auf der Straße dort nicht sicher. Ich schlage einen eingezeichenten Schutzstreifen auf der Straße vor.
Status
gelöst (seit 30.03.2020), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen
Statusinformation
Die Ulrich-von-Hutten-Straße erhält eine neue Fahrbahndecke. Auf diese wird eine Radverkehrsführung markiert, welche sich an die vorhandenen Anlagen anschließen wird.

problem, PROCESSED #34692 Öffentliches Grün/Spielplatz – Grünanlage ungepflegt – 12.02.2018

Beschreibung
Die Erdfläche gegenüber des Fastfoodladens wurde zwar vergrößert, sie wird aber als Parkplatz benutzt und hat keinen Zweck, außer zerfahren und unansehnlich zu sein. Hier könnte ein Baum stehen oder ein paar Sträucher.
Status
gelöst (seit 12.03.2020), aktuell bei Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege
Statusinformation
Ab Frühjahr 2020 finden in der Fritz- Reuterstraße Bauarbeiten zur Erneuerung der Rohrleitungen statt.Diese findet in verschiedenen Bauabschnitten statt und im Rahmen der Baumaßnahme werden auch die freien wieder bepflanzt.

idea, IN_PROCESS #34572 Straßenverkehr – Beschilderung/Markierung einführen – 06.02.2018

Beschreibung
Hier fehlt das Vorschriftzeichen 286-50 Eingeschränktes Halteverbot.Grund: Nach Auffassung einiger Verkehrsteilnehmer endet das ein Stück weiter stadteinwärts für diese Fahrbahnseite vorgeschriebene Eingeschränkte Halteverbot an der Einmündung Schöffenweg. Dies kann ja nicht gewollt sein, zumal sich die Pressentinstraße im weiteren Verlauf zum Kreisel hin verengt. Da ist kein Platz für parkende Fahrzeuge, denn der Bus, aber auch PKW kommen bei Gegenverkehr nicht vorbei.
Status
in Bearbeitung (seit 07.05.2019), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen

problem, IN_PROCESS #34237 Gehweg/Radweg/Straße – Gully schadhaft – 23.01.2018

Beschreibung
Gully in der Fahrbahn zu tief !Stellt eine Gefahr dar !
Status
in Bearbeitung (seit 24.01.2018), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen (delegiert an Nordwasser GmbH)
Statusinformation
Danke für Ihren Hinweis. Wir werden den Sachverhalt entsprechend unserer personellen und zeitlichen Möglichkeiten umgehend prüfen.

problem, IN_PROCESS #34236 Gehweg/Radweg/Straße – Gully schadhaft – 23.01.2018

Beschreibung
Gully in der Fahrbahn zu tief !Stellt eine Gefahr dar !
Status
in Bearbeitung (seit 24.01.2018), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen (delegiert an Nordwasser GmbH)
Statusinformation
Die Einschränkung der Durchgangsbreite ist noch nicht wesentlich. Derzeit besteht kein Handlungsbedarf.

problem, IN_PROCESS #32766 Gehweg/Radweg/Straße – bauliche Gefahrenstelle – 08.11.2017

Beschreibung
Der Gehweg Eduard-Vilde-Str.1-2 ist starkt abgesackt, bitte angleichen. Danke.Freundliche Grüße
Status
in Bearbeitung (seit 09.11.2017), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen
Statusinformation
Danke für Ihren Hinweis. Wir werden den Sachverhalt entsprechend unserer personellen und zeitlichen Möglichkeiten umgehend prüfen.