Meldungen

problem, RECEIVED #44732 Gehweg/Radweg/Straße – Beschilderung/Markierung schadhaft – 07.05.2019

Beschreibung
redaktionelle Prüfung ausstehend
Status
offen (seit 07.05.2019), aktuell bei Amt für Mobilität

idea, RECEIVED #44723 Straßenverkehr – Beschilderung/Markierung ändern – 06.05.2019

Beschreibung
redaktionelle Prüfung ausstehend
Status
offen (seit 06.05.2019), aktuell bei Tiefbauamt

problem, IN_PROCESS #44706 Gehweg/Radweg/Straße – Brücke/Tunnel/Mauer/Treppe schadhaft – 06.05.2019

Beschreibung
Bei den Abrissarbeiten der brachliegenden Bodenplatten Zur Yachtwerft 58 hat die eingesetzte Firma mit dem großen Bagger sowohl die Straße ( beim Drehen auf der Straße haben die Ketten den Straßenbelag beschädigt) als auch den Bordstein beschädigt.Hier sollte die Firma zur Verantwortung gezogen werden und nicht die Allgemeinheit.
Status
in Bearbeitung (seit 09.05.2019), aktuell bei Tiefbauamt
Statusinformation
Danke für Ihren Hinweis. Wir werden den Sachverhalt entsprechend unserer personellen und zeitlichen Möglichkeiten umgehend prüfen.

problem, RECEIVED #44683 Parken – dauerhaftes Falschparken – 05.05.2019

Beschreibung
redaktionelle Prüfung ausstehend
Status
offen (seit 05.05.2019), aktuell bei Amt für Mobilität

idea, RECEIVED #44676 Straßenverkehr – Beschilderung/Markierung ändern – 05.05.2019

Beschreibung
redaktionelle Prüfung ausstehend
Status
offen (seit 05.05.2019), aktuell bei Tiefbauamt

problem, IN_PROCESS #44669 Gehweg/Radweg/Straße – bauliche Gefahrenstelle – 04.05.2019

Beschreibung
Auf dem gemeinsamen Geh- und Radweg stehen Masten, die den fließenden Verkehr behindern und gefährden. Besonders Cargo-Bikes u.ä. passen zwischen Mast und Mauer kaum durch. Sie könnten mit Gepäck und Hänger am Mast bzw. an den Büschen hängen bleiben und stürzen. Entgegenkommender Verkehr hat auf diesem Straßenteil kein Platz. Sie wissen schon, dass der Geh-und Radweg Teil der Straße ist? Lt. § 32 StVO ist es verboten, Gegenstände auf Straßen zu bringen, wenn dadurch der Verkehr gefährdet oder erschwert werden kann. Und Sie wissen sicherlich, dass lt. Runderlass StB M-V Nr. 05/2011 der Sicherheitstrennstreifen zum fließenden Kfz-Verkehr an dieser Straße 75 cm breit sein muss. Das ist in diesem Falle der Streifen zwischen Mast und Bordstein. Der Sicherheitstrennstreifen ist kein Radweg. Fahrzeuge müssen aber auf Fahrbahnen, Fahrräder dürfen/ müssen auch auf Radwegen fahren. Fußgänger müssen immer auf Gehwegen gehen, wenn denn welche vorhanden und benutzbar sind.
Status
in Bearbeitung (seit 25.09.2019), aktuell bei Amt für Mobilität

problem, RECEIVED #44665 Verkehrseinrichtung/Beleuchtung – Ampel schadhaft – 04.05.2019

Beschreibung
redaktionelle Prüfung ausstehend
Status
offen (seit 04.05.2019), aktuell bei Amt für Mobilität

idea, RECEIVED #44663 Fahrradverkehr – Beschilderung/Markierung ändern – 04.05.2019

Beschreibung
redaktionelle Prüfung ausstehend
Status
offen (seit 04.05.2019), aktuell bei Tiefbauamt

idea, RECEIVED #44661 Straßenverkehr – Beschilderung/Markierung einführen – 04.05.2019

Beschreibung
redaktionelle Prüfung ausstehend
Status
offen (seit 04.05.2019), aktuell bei Tiefbauamt

idea, RECEIVED #44658 Barrierefreiheit – Bordstein absenken – 04.05.2019

Beschreibung
Ein Geländer an der Treppe zur Straße und zu den Mülltonnen wäre eine schöne Idee um Älteren und Menschen mit einer Behinderung den Weg zu erleichtern.
Status
offen (seit 04.05.2019), aktuell bei Tiefbauamt

problem, RECEIVED #44646 Gehweg/Radweg/Straße – Beschilderung/Markierung schadhaft – 04.05.2019

Beschreibung
redaktionelle Prüfung ausstehend
Status
offen (seit 04.05.2019), aktuell bei Amt für Mobilität

problem, IN_PROCESS #44638 Gehweg/Radweg/Straße – bauliche Gefahrenstelle – 03.05.2019

Beschreibung
Hier wurde eine provisorische Rampe aus Schutt errichtet um den Baufahrzeugen es leichter zu machen über den Bordstein zu kommen. Diese Rampe ragt aber weit bis auf die Spur stadteinwärts. Vielleicht sollte man auf diese Gefahr mit einem Schild hinweisen oder die Rampe wieder entfernen.
Status
in Bearbeitung (seit 25.09.2019), aktuell bei Tiefbauamt

idea, RECEIVED #44637 Straßenverkehr – Beschilderung/Markierung einführen – 03.05.2019

Beschreibung
redaktionelle Prüfung ausstehend
Status
offen (seit 03.05.2019), aktuell bei Tiefbauamt

problem, RECEIVED #44628 Gehweg/Radweg/Straße – bauliche Gefahrenstelle – 03.05.2019

Beschreibung
redaktionelle Prüfung ausstehend
Status
offen (seit 03.05.2019), aktuell bei Amt für Mobilität

problem, RECEIVED #44622 Parken – dauerhaftes Falschparken – 03.05.2019

Beschreibung
redaktionelle Prüfung ausstehend
Status
offen (seit 03.05.2019), aktuell bei Amt für Mobilität

problem, RECEIVED #44602 Gehweg/Radweg/Straße – bauliche Gefahrenstelle – 02.05.2019

Beschreibung
redaktionelle Prüfung ausstehend
Status
offen (seit 02.05.2019), aktuell bei Amt für Mobilität

idea, RECEIVED #44572 Straßenverkehr – Beschilderung/Markierung einführen – 30.04.2019

Beschreibung
redaktionelle Prüfung ausstehend
Status
offen (seit 30.04.2019), aktuell bei Tiefbauamt

problem, RECEIVED #44553 Parken – dauerhaftes Falschparken – 29.04.2019

Beschreibung
redaktionelle Prüfung ausstehend
Status
offen (seit 29.04.2019), aktuell bei Amt für Mobilität

idea, RECEIVED #44544 Straßenverkehr – Beschilderung/Markierung ändern – 29.04.2019

Beschreibung
redaktionelle Prüfung ausstehend
Status
offen (seit 29.04.2019), aktuell bei Tiefbauamt

problem, IN_PROCESS #44524 Gehweg/Radweg/Straße – Fahrradständer schadhaft – 28.04.2019

Beschreibung
Hier wäre meiner Meinung nach ein Fahrradständer angebracht. Die Straßenbahn wäre somit eine gute Anbindung für viele Gehlsdorfer
Status
in Bearbeitung (seit 06.05.2019), aktuell bei Tiefbauamt
Statusinformation
Das wissen wir ,zurzeit sind keine Kapazitäten für die Planung von Fahrradabstellanlagen vorhanden.