Meldungen

idea, RECEIVED #30481 Fußgänger – Beschilderung/Markierung ändern – 28.07.2017

Beschreibung
Warum wird hier nicht der Absperrzaun (am Ende der Strassenbahnhaltestelle) entfernt? Im aktuellen Zustand müssen jeden Tag hunderte von Strassenbahn-Aussteigenden warten, bis die Strassenbahn abgefahren ist, um dann durch eine schlammige Pfütze zu stapfen um die Brecht-Str. in Richtung Einkaufszentrum überqueren zu können. Würde man diesen Zaun bzw Absperrung entfernen, wäre damit allen gedient!
Status
offen (seit 28.07.2017), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen

problem, IN_PROCESS #30475 Gehweg/Radweg/Straße – Wildwuchs – 27.07.2017

Beschreibung
Die Sträucher auf diesem Grundstück hängen komplett über dem Gehweg, bei Starkregen (gestern) ist die Durchgangshöhe dann nur noch ca. 1,30m hoch und jeder wird ordentlich nass!!!Bitte um schnellstmögliche Bearbeitung, vielen Dank
Status
in Bearbeitung (seit 27.07.2017), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen
Statusinformation
Der Rückschnitt ist durch den angrenzenden Grundstückseigentümer durchzuführen diesem wurde eine Frist gesetzt, die Anfang Oktober endet.

idea, RECEIVED #30427 Straßenverkehr – Beschilderung/Markierung einführen – 26.07.2017

Beschreibung
Durch parkende Anwohner in der Kurve / an der Kreuzung ist die Kurve Goerdeler Straße / Erich-Mühsam Straße extrem schwer einzusehen und entgegenkommender Verkehr sehr sehr spät zu erkennen und mehrfach schon zu Beinaheunfällen gekommen ist. Vorschlag: Einbahnstraße von Goerdelerstr. bis Ecke W.Husemann Straße und Durchfahrt verboten aus Richtung E-Mühsam
Status
offen (seit 26.07.2017), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen

problem, IN_PROCESS #30365 Gehweg/Radweg/Straße – Wildwuchs – 24.07.2017

Beschreibung
An der Kreuzung Tessiner Str./Jan-Maat-Weg wird die Breite und Sicht des schon sehr schmalen Fuß- bzw. Radweges durch über die Grundstücksgrenze ragende Hecke eines Grundstücks stark eingeschränkt.
Status
in Bearbeitung (seit 04.10.2017), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen

idea, RECEIVED #30356 Fußgänger – Beschilderung/Markierung einführen – 23.07.2017

Beschreibung
Am Groß Kleiner Weg höhe Einmündung der Ausfahrt (Weg am Laakkanal) von den KGV´`s "Uns Fritied II" und "In de Süld" sollte zur Erhöhung der Sicherheit ein Spiegel aufgestellt werden.Der Groß Kleiner Weg ist eine Fahrradstraße. Leider halten sich viele Radfahrer nicht daran. Sie sind der Meinung, dass der zweifarbige Gehweg ein kombinierter Fahrrad/Gehweg ist.Außerdem sind auch viele Familien mit kleinen Kindern mit Laufrad und Roller auf dem Gehweg unterwegs und die "schießen" über die Einmündung der Zufahrt hinaus. Durch die Anlagenhecke (egal wie hoch) sind die Kinder und Radfahrer auf dem Gehweg für die Autofahrer sehr spät zu sehen. Daraus ergeben sich oft Gefahernsituationen.Aus diesem Grund bitten wir um die Aufstellung eines Spiegels.
Status
offen (seit 24.07.2017), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen

idea, RECEIVED #30340 Stadtmöbel/Beleuchtung – Fahrradständer aufstellen – 23.07.2017

Beschreibung
An dieser Stelle ist der Gehweg sehr breit. Er wird daher oft von mehreren Fahrzeugen gleichzeitig als Parkplatz missbraucht. Ein Fährradständer würde hier doppelt helfen. In der Umgebung gibt es bisher auch keine öffentlichen Fahrradständer und der Bedarf ist vorhanden.
Status
offen (seit 23.07.2017), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen

problem, IN_PROCESS #30124 Parken – dauerhaftes Falschparken – 13.07.2017

Beschreibung
Das illegale Parken in der Fußgängerzone wird immer schlimmer. Ob vor dem Ärztehaus/Sparkasse oder hinten auf Höhe Nr. 23/24. Da der alte Sky-Parkplatz wieder geöffnet wurde, bestehen ausreichende Parkmöglichkeiten. Vor allem die Geschäftsführer der Nord-Montage Gbr parken hier täglich direkt vor dem Geschäft! Bankkunden der Sparkasse ebenso. Es sollte geprüft werden, in wie weit eine Befahrung durch Lieferverkehr überhaupt noch nötig ist. Ggf. wäre ein automatischer Poller (Uhrzeit) sehr sinnvoll. Man wird als Fußgänger auch schon mal angehupt wenn man nicht sofort Platz macht. Gerade die Nähe zur Schule macht es sehr gefährlich für Kinder, hier haben Auto´s einfach nichts zu suchen.
Status
in Bearbeitung (seit 20.07.2017), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen

idea, RECEIVED #30067 Straßenverkehr – Beschilderung/Markierung einführen – 12.07.2017

Beschreibung
Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit bitte Straßenmarkierung anbringen, da Linksabbieger, Geradeausfahrer und entgegenkommende Radfahrer aufeinander treffen.
Status
offen (seit 12.07.2017), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen

idea, PROCESSED #30046 Fahrradverkehr – Ampelschaltung ändern – 10.07.2017

Beschreibung
Die Ampelschaltung an dieser Ampel ist leider für Fußgänger und Radfahrer mit viel zu langen Wartezeiten verbunden. Die Ampel wird sehr stark frequentiert und es sind hier leider immer beachtliche Wartezeiten an der Tagesordnung...
Status
gelöst (seit 18.03.2019), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen (delegiert an Stadtwerke Rostock AG)
Statusinformation
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Situation wurde geprüft und die Wartezeiten werden verkürzt. Die Umsetzung erfolgt zeitnah.

idea, RECEIVED #29995 Fußgänger – Beschilderung/Markierung einführen – 07.07.2017

Beschreibung
Ein Verkehrszeichen Achtung Fußgänger sollte dringend aufgestellt werden!
Status
offen (seit 07.07.2017), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen

problem, IN_PROCESS #29971 Gehweg/Radweg/Straße – bauliche Gefahrenstelle – 06.07.2017

Beschreibung
bereits gemeldet mit 18059/8.9.15 + 20028/5.1.16 + 24595/20.9.16 >> fehlendes Schild "Fußgänger", darum fahren die Radfahrerneben der Treppe die Böschung kaputt = Gefahrenstelle! Es fehlt zusätzlich eine entsprechende Absperrung in Form von Geländer, damit Fahrradfahrer nicht neben der Treppe abfahren können, sondern nur schieben müssen. Poller wurden völlig unsinnig verbaut und verhindern in keiner Weise die Abfahrt. (Schildbürgerstreich). Wurde bei letzter Meldung abgelehnt. Bei nochmaliger Ablehnung erfolgt eine Beschwerde an Ordnungsamt und Bürgermeister!!!
Status
in Bearbeitung (seit 13.07.2017), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen

idea, IN_PROCESS #29951 Fahrradverkehr – Beschilderung/Markierung ändern – 05.07.2017

Beschreibung
Der Gehweg ist hier sehr breit und er ist die Hauptroute für alle Menschen von der KTV in die Innenstadt. Könnte im Sinne aller eine Markierung eingeführt werden, die es Radfahrern ermöglicht, zur Ampel zu gelangen?
Status
in Bearbeitung (seit 03.12.2018), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen

idea, RECEIVED #29950 Fahrradverkehr – Beschilderung/Markierung ändern – 05.07.2017

Beschreibung
Die als Lärm- und Sichtschutz angelegte Hecke ist mittlerweile sehr schön groß gewachsen, leider nimmt sie aber auch die Sicht in die Kreuzung. Beim Heranfahren an die Kreuzung aus dem Kösters Hof sind Fußgänger entlang der Schwaaner Landstr. aus Richtung Süden nicht zu sehen. Kann mit dem Grundstückseigentümer eine Änderung im Sinne der Verkehrssicherheit herbeigeführt werden?Danke.
Status
offen (seit 05.07.2017), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen

problem, IN_PROCESS #29874 Gehweg/Radweg/Straße – Wildwuchs – 03.07.2017

Beschreibung
Die Sträucher wuchern in den Geh-/Fahrradweg und behindern stark
Status
in Bearbeitung (seit 05.07.2017), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen

problem, IN_PROCESS #29867 Verkehrseinrichtung/Beleuchtung – Beschilderung/Markierung schadhaft – 01.07.2017

Beschreibung
Die Parkplatzmarkierung fehlt immer noch!Diese fehlt seit weit über 3 Jahren.Diese kommt nicht von alleine wieder!Es fallen eine Menge an Parkplätzen weg, da dadurch sehr "kunstvoll" geparkt wird.Auch das wiederholte Löschen von den Meldungen, macht die Markierungen NICHT wieder sichtbar!Bitte dringendst handeln!
Status
in Bearbeitung (seit 10.07.2017), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen
Statusinformation
Auf Grund der Haushaltslage der Hanse- und Universitätsstadt Rostock sind umfangreiche Markierungsarbeiten auf öffentlichen Parkflächen nicht durchgängig möglich. Im §12 der StVO ist die Pflicht zum platzsparenden Parken geregelt, so dass eine Markierung nicht zwingend notwendig ist. Wir werden jedoch die Markierung dieser Fläche in die mittelfristige Maßnahmenliste aufnehmen.

idea, RECEIVED #29837 Straßenverkehr – Beschilderung/Markierung ändern – 29.06.2017

Beschreibung
es ist für viele Autofahrer nicht zu erkennen das die rechte Spur für alle Fahrtrichtungen vorgesehen ist-der Vorwegweiser steht viel zu weit weg von der Kreuzung-auf der rechten Spur sind keine Fahrtrichtungsmarkierungen-es gibt auch keine gestrichelte Linie die erkenntlich macht das die linke Spur auch auf der Stadtautobahn auf der linken Spur weiter führt
Status
offen (seit 30.06.2017), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen

idea, RECEIVED #29829 Fußgänger – Bordstein absenken – 29.06.2017

Beschreibung
Leider keine bessere Kategorie gefunden, aber hier sollte eine Erneuerung des Geheges erfolgen. Viele Kinderwagenschiebende Eltern wären sicherlich sehr erfreut über einen weniger beschwerlichereren Weg.
Status
offen (seit 29.06.2017), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen

idea, IN_PROCESS #29826 Straßenverkehr – Beschilderung/Markierung einführen – 29.06.2017

Beschreibung
Tessiner Straße, gegenüber des Trihotels, die alte Bushaltestellentasche.Es wäre gut, wenn diese Parkmöglichkeit unterbunden würde, da hier oft Reisebusse und LKWs parken, die nachts laute Geräusche machen ( z.B. Reinigung) und so die Ruhe der Anwohner stören.
Status
in Bearbeitung (seit 25.09.2017), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen

problem, IN_PROCESS #29781 Gehweg/Radweg/Straße – Poller/Planke/Absperrelement schadhaft – 27.06.2017

Beschreibung
Poller verbogen
Status
in Bearbeitung (seit 04.09.2017), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen

idea, RECEIVED #29766 Straßenverkehr – Beschilderung/Markierung einführen – 26.06.2017

Beschreibung
Nach der Einmündung zur Jurek-Becker-Straße fehlt das 30iger. Gerade hier wird täglich viel zu schnell gefahren so dass es kurz vor der Kreuzung Anna-Segers-Ring zu beinahe Unfällen kommt. Bitte prüfen Sie diesbezüglich die Aufstellung eines Hinweisschildes wie es auch nach der Einmündung Th.-Körner-Str. vorhanden ist.
Status
offen (seit 26.06.2017), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen