Meldungen

problem, IN_PROCESS #38115 Verkehrseinrichtung/Beleuchtung – Beleuchtung schadhaft – 16.07.2018

Beschreibung
Hier ist die Beleuchtung durch die Baumkrone verdeckt! Wir bitten um Rückschnitt.Danke!MfGOA/NW 2
Status
in Bearbeitung (seit 18.07.2018), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen
Statusinformation
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Meldung wurde zur Störungsbeseitigung weitergeleitet.

problem, IN_PROCESS #38112 Öffentliches Grün/Spielplatz – Grünanlage ungepflegt – 16.07.2018

Beschreibung
Mieter der WIRO zeigten uns an, dass hier auf den öffentlichen Flächen geprüft werden sollte, ob die Bäume in der Franz-Schubert-Str. mal beschnitten werden sollten (Zustand)
Status
in Bearbeitung (seit 17.07.2018), aktuell bei Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege
Statusinformation
Die Bäume auf der öffentlichen Fläche wurden 2018 nacherfasst. Bei der Fichte Nummer 17566 wurde eine Fällung festgelegt und bei dem Flieder, mit der Nummer 17567, das Herstellen des Lichtraumprofilschnittes über dem Gehweg.Die Abarbeitung der Maßnahmen erfolgt mit der kommenden Ausschreibung 2019.

problem, IN_PROCESS #38073 Gehweg/Radweg/Straße – bauliche Gefahrenstelle – 15.07.2018

Beschreibung
Bauliche Gefahrenstelle an der Pier im Bereich Neptunallee und Kurt-Dunkelmann-Str.. Lose Stahlplatten weisen einen erheblichen Höhenunterschied zum umliegenden Bereich auf. Alte Stahltrosse liegen hier ohne Sicherung. Es besteht Lebensgefahr für Fußgänger und Radfahrer. Die von der Stadt aufgestellten Schilder decken diese Gefahren nicht ab.
Status
in Bearbeitung (seit 16.07.2018), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen
Statusinformation
Vielen Dank für den Hinweis.Wir haben den Grundstückseigentümer über diese Situation informiert.

problem, IN_PROCESS #37846 Öffentliches Grün/Spielplatz – Wegereinigung fehlt – 08.07.2018

Beschreibung
wilder Baumwuchs.Auch hier: der gesamte Hafen wird neu gestaltet und niemand sieht diesen Baum?
Status
in Bearbeitung (seit 10.07.2018), aktuell bei Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege
Statusinformation
Kontrolle am 12.09.2018 die notwendigen Maßnahmen sind festgelegt und werden abgearbeitet.Eine Abarbeitung erfolgt erst in der nächsten Fällsaison 19/20. Die Weiden werden dann gefällt und die Birken aufgeastet.

problem, IN_PROCESS #37753 Öffentliches Grün/Spielplatz – Baum schadhaft – 03.07.2018

Beschreibung
In der vergangenen Woche gastierte der Zirkus „Monaco“ auf der angegebenen Wiese. Durch die Zirkustiere, die draußen eingezäunt waren, wurden 2 junge Bäume beschädigt (Rinde abgefressen).
Status
in Bearbeitung (seit 05.07.2018), aktuell bei Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege
Statusinformation
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Bäume wurden am 5.07.2018 kontrolliert. Wir setzen uns mit dem Verursacher in Verbindung.

idea, IN_PROCESS #37489 Wald – Spielplatz verändern – 22.06.2018

Beschreibung
Spielplatz im Klosterhof: Der Sandkasten ist gleichzeitig Schaukelfläche. Dies ist ungünstig, da kleinere Kinder von der Schaukel verletzt werden. Ein kleiner extra Sandkasten wäre schön.
Status
in Bearbeitung (seit 25.06.2018), aktuell bei Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege
Statusinformation
Der Spielplatz ist DIN-gerecht. Die wöchentlichen Kontrollen zeigen keine Verstoß. Die Sanierung des Spielplatzes ist jedoch für die nächsten Jahre vorgesehen.

problem, IN_PROCESS #37341 Gehweg/Radweg/Straße – bauliche Gefahrenstelle – 14.06.2018

Beschreibung
Die Parkplätze direkt vor der Kita sind in einem sehr schlechten Zustand und können mit sehr wenig Aufwand wieder verkehrssicher hergerichtet werden. Das Löschen dieser Meldung beseitigt doch das Problem nicht!
Status
in Bearbeitung (seit 15.06.2018), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen
Statusinformation
Danke für Ihren Hinweis. Wir werden den Sachverhalt entsprechend unserer personellen und zeitlichen Möglichkeiten umgehend prüfen.

idea, IN_PROCESS #37340 Straßenverkehr – Beschilderung/Markierung einführen – 14.06.2018

Beschreibung
Wann schaffen Sie hier endlich eine Zufahrt zu den Parkplätzen an den Supermärkten? Diese Zufahrt würde die ohnehin stark belastete Kreuzung sehr entlasten und sehr zur Entspannung beitragen.
Status
in Bearbeitung (seit 07.05.2019), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen

problem, IN_PROCESS #37300 Gehweg/Radweg/Straße – bauliche Gefahrenstelle – 13.06.2018

Beschreibung
Kaputter und ungepflegter Eckplatz.Wir bitten um Reparatur.MfGOA/NW2
Status
in Bearbeitung (seit 14.06.2018), aktuell bei Amt für Umweltschutz
Statusinformation
Ihre Meldung wird geprüft!

problem, IN_PROCESS #37256 Gehweg/Radweg/Straße – Wildwuchs – 11.06.2018

Beschreibung
vor nicht mal 1 Jahr wurde der Radweg stadtauswärts neu angelegt. Habe bereits im Herbst Schachtelhalmbefall und beginnende Zerstörung der neuen Bitumendecke gemeldet
Status
in Bearbeitung (seit 12.04.2019), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen
Statusinformation
Danke für Ihren Hinweis. Wir werden den Sachverhalt entsprechend unserer personellen und zeitlichen Möglichkeiten umgehend prüfen.

problem, IN_PROCESS #37196 Öffentliches Grün/Spielplatz – Baum schadhaft – 08.06.2018

Beschreibung
Birke 004496 stark geschädigt-kaum Blattaustrieb, Birke 004494 geschädigt nach Astabbrüchen durch Schnneelast, (Vorgarten Rennbahnallee 5)
Status
in Bearbeitung (seit 11.06.2018), aktuell bei Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege
Statusinformation
Vielen Dank für Ihren Hinweis.Kontrolle am 11.06.2018 Die Birke mit der Baumnummer 4456 wird im Herbst/Winter 2018/19 gefällt. Die Birke mit der Baum Nr. 4494 ist verkehrssicher, es sind keine Maßnahmen notwendig.Sie wurde nach der Schneelast bereits geschnitten.

problem, IN_PROCESS #37177 Gehweg/Radweg/Straße – Wildwuchs – 07.06.2018

Beschreibung
Schild ist nicht zu sehen.
Status
in Bearbeitung (seit 08.06.2018), aktuell bei Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege
Statusinformation
Ihre Eingabe ist berechtigt. Eine dringende Abarbeitung nicht erforderlich. Wir haben das Freischneiden von dem Schild in unsere Pflegeliste mit aufgenommen.

problem, IN_PROCESS #37143 Gehweg/Radweg/Straße – Wildwuchs – 06.06.2018

Beschreibung
Verbotsschild ist nicht mehr zu erkennen.
Status
in Bearbeitung (seit 19.06.2018), aktuell bei Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege
Statusinformation
Danke für Ihren Hinweis. Kontrolle am 25.06.2018. Ihre Eingabe ist berechtigt. Eine Abarbeitung nicht dringlich. Sie erfolgt voraussichtlich 2019.

idea, IN_PROCESS #37022 Fußgänger – Bordstein absenken – 01.06.2018

Beschreibung
In der Etkar-Andre-Straße fehlt auf einer Länge von ca. 250m der Gehweg. Es gibt in der Straße mehrere Schulen und Kindergärten. Die Kinder sind gezwungen, an der unübersichtlichen Kreuzung E.-Andre-Str./W.-Stöcker-Str. sowie vor ihrer Einrichtung die Straße zu überqueren. Die Sicht wird dabei durch die parkenden Autos zusätzlich verschlechtert. Insbesondere im morgendlichen Berufsverkehr und in der dunklen Jahreszeit ein enormes Gefahrenpotenzial. Folgende Vorschläge:1. durchgängiger Gehweg auf beiden Straßenseiten2. insbesondere in der dunklen Jahreszeit Schülerlotsen einsetzen (z. B. Polizisten im Rahmen der Ausbildung)3. ggf. die E.-Andre-Str. zu einer Einbahnstraße machen, um das Verkehrsaufkommen zu beruhigen (aktuell muss der Gegenverkehr über den Gehweg fahren, wo gleichzeitig Kindergarten- und Schulkinder laufen)
Status
in Bearbeitung (seit 07.05.2019), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen

problem, IN_PROCESS #36996 Gehweg/Radweg/Straße – bauliche Gefahrenstelle – 31.05.2018

Beschreibung
Wie in dem anderen Eintrag erläutert, liegt der schmale Radstreifen auf der Fahrbahn. Vor allem in der Kurve hält kein Autofahrer den notwendigen Sicherheitsabstand von 1,5m zum Radfahrer. Die Markierung stellt dabei eher die Gefahr dar, da dadurch scheinbar legitimiert ist, dicht am Radfahrer vorbei zu fahren. Ich erlebe täglich dort lebensgefährliche Situationen, z. B. Das Schneiden (siehe Foto). Überholt ein Auto mit Anhänger, kann man sich nur über den Radstreifen retten. Aber dort stehen Poller!!! Ohne diese würden die PKW Fahrer direkt über den Fußweg abkürzen. Der Radfahrer sitzt sozusagen in der Falle! Die ganze Anlage muss insofern geändert werden, als dass die Poller Fußgänger und Radfahrer von der Straße trennen. In einem ähnlichen Beitrag wurde ein sehr guter Vorschlag unterbreitet, den ich um den zwingenden Aufbau von massiven Begrenzungen (Poller, Leitplanke o. ä.) ergänzen möchte, die Straße (Nutzung für PKW) und Radweg und Fußweg trennen.Aktuell sind dort auch große Pflanzen, die es dem Radfahrer zusätzlich schwer machen! Es muss doch nicht erst etwas passieren!Außerdem sei mir erlaubt, eine Aufpflasterung mit Zebrastreifen in der S-Kurve anzuregen, am besten auf Höhe der Kita. Dort hetzen Eltern, Oma und Opa mit Kleinstkindern über die Straße. 30 km/h könnten damit erzwungen werden.Danke!
Status
in Bearbeitung (seit 07.05.2019), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen

problem, IN_PROCESS #36956 Öffentliches Grün/Spielplatz – Grünanlage ungepflegt – 29.05.2018

Beschreibung
Sehr geehrte Damen und Herren,durch Gartenfreunde der Gartenanlagen „Uns Gorden“ und „Wiesengrund“ wird seit geraumer Zeit das Grün neben der KGA Wiesengrund zur illegalen Entsorgung von Gartenabfällen, Rasenschnitt, Müll usw. benutzt! Einen Gartenfreund der KGA "Wiesengrund" auf die rechtmäßigkeit dieser Art der Entsorgung gefragt, wurde mir geantwortet, das der Vorstand das so genehmigt hat.Es kann doch so nicht sein das Gartenfreunde, eigentlich naturverbunden einen solchen Frevel an der Natur begehen dürfen.Ich bin der Meinung das das geahndet werden muss. Anbei ein Bild der Verwüstung dieses Geländes.Mit freundlichen GrüßenBrucken
Status
in Bearbeitung (seit 06.06.2018), aktuell bei Kataster-, Vermessungs- und Liegenschaftsamt
Statusinformation
Danke für Ihren Hinweis. Wir werden den Sachverhalt entsprechend unserer personellen und zeitlichen Möglichkeiten umgehend prüfen.

problem, IN_PROCESS #36704 Gehweg/Radweg/Straße – bauliche Gefahrenstelle – 16.05.2018

Beschreibung
Auf dem Radweg in der Kurve Steinstrasse/Wallstrasse befindet sich ein Schachtdeckel. Zwischen Schachtdeckel und Fahrbahnniveau befindet sich ein anscheinend durch den Einbau des Deckels verursachten ca. 15 cm breiter Streifen rund um den Deckel, der ca. 4 cm tiefer ist als der Deckel und das Fahrbahnniveau. Da dies genau in der Kurve auf dem Radweg ist, besteht hier erhöhte Unfallgefahr. Diese ließe sich sicherlich durch einfaches Ausgiessen mit Asphalt o.ä. schnell und nachhaltig beheben.
Status
in Bearbeitung (seit 08.06.2018), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen
Statusinformation
Im Zuge des Umbaues des Knoten Steinstr. /Ernst-Barlach-Str. erfolgt ebenfalls die Deckenerneuerung der Steinstraße bis zum Steintor. Der Mangel wird im Zuge der Baumaßnahme behoben. Die Deckenerneuerung erfolgt im Mai 2019.

problem, IN_PROCESS #36405 Gehweg/Radweg/Straße – bauliche Gefahrenstelle – 26.04.2018

Beschreibung
Durch die Wurzeln ist der Asphalt an mehreren Stellen nach oben gedrückt worden und bildet für bergab fahrende Radler ein hohes Sicherheitsrisiko!
Status
in Bearbeitung (seit 26.04.2018), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen
Statusinformation
Erneut Auftrag übergeben an Bauhof am 13.03.19 !

problem, IN_PROCESS #36386 Öffentliches Grün/Spielplatz – Grünanlage ungepflegt – 25.04.2018

Beschreibung
Hinter den Mietparkplätzen schließt sich eine größere Grünfläche an. Verschiedener Wildwuchs, Sträucher, Bodendecker usw sind sehr unansehnlich und behindern auch z.B. das Ein-und Ausladen.
Status
in Bearbeitung (seit 26.04.2018), aktuell bei Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege
Statusinformation
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Bei der Kontrolle wurde keine Beeinträchtigung der Verkehrssicherheit festgestellt. Es gibt keinen akuten Handlungsbedarf. Eine langfristige Umgestaltung der Fläche wird angestrebt.

problem, IN_PROCESS #36261 Gehweg/Radweg/Straße – Beschilderung/Markierung schadhaft – 21.04.2018

Beschreibung
Die Markierung ist verblast,warum wird sie nicht erneuert.Ich bezahle Unsummen an Steuern,und Platzsparendes Parken ist in dieser Gesellschaft nicht möglich.Ich hoffe Sie machen neue Markierungen.Sie waren mal vorhanden.Geld ist genug im Steurtopf!
Status
in Bearbeitung (seit 07.05.2019), aktuell bei Amt für Verkehrsanlagen